Im Zuge unseres stetigen Wachstums suchen wir für unseren Standort Luxemburg - Wecker (6869) einen:
 

Disponent (m/w/d) * Charterverkehre

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem überdurchschnittlich wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Freiräume zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung sowie exzellente Karriereperspektiven in der Unternehmensgruppe
  • Personalentwicklungsworkshops
  • Firmenequipment ( Laptop, Firmenhandy )
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge ( BAV )
  • Corporate Benefits: Attraktive Rabatte auf Reisen, Mode, Technik namhafter Anbieter

Das bieten Sie uns:

  • 2 - 3 Jahre Berufserfahrung im Speditionsbereich ( Schwerpunkt Disposition oder Charter )
  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie eine zuverlässige, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Freude am Umgang mit Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern
  • Sicherer Umgang mit dem MS - Office - Paket
  • Erfahrung in der Nutzung einer Speditionssoftware, idealerweise mit WinSped

Das erwartet Sie:

  • Disposition der vorhandenen Transportaufträge auf dem nationalen & internationalen Chartermarkt ( An - und Verkauf von LTL - und FTL -Ladungen, Einkauf von Laderaumkapazitäten )
  • Aktive Kundenbetreuung
  • Abwicklung des gesamten administrativen Ablaufs ( Primärerfassung, Erstellung von Transportaufträgen )
  • Führung von Frachtkalkulationen für Kunden auf der Grundlage von Frachtführereinkaufspreisen in Abstimmung mit der Bereichsleitung
  • Pflege und Erweiterung der vorhandenen Kunden - und Frachtführerdatenbank
 
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sollten wir uns kennenlernen!
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0261-20027270 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!
Bitte beachten Sie, dass wir nur über diesen Weg Ihre Unterlagen erhalten bzw. bearbeiten können!

*Sofern in dieser Stellenanzeige die männliche Form oder sonstige Personenbezeichnungen verwendet werden, geschieht dies ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit und ist als geschlechtsneutral zu verstehen. Angesprochen ist dabei grundsätzlich immer das weibliche, männliche sowie das dritte Geschlecht (m/w/d).

Zurück

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen